So funktionieren Aufkleber ohne Kleber

So funktionieren Aufkleber ohne Kleber

So funktionieren Aufkleber ohne Kleber

Sticker sind als Werbemittel allgegenwärtig. Sie finden Einsatz in Ladengeschäften vom klassischen Display über die Glasvitrine bis zum Schaufenster, als Magazinbeilagen oder an Automaten. Gerade im Einzelhandel sind die Kontrollen, wo Werbemittel angebracht werden dürfen, überaus streng. Oberflächenbeschädigungen sind ein absolutes No-Go, Materialrückstände ebenso. Das disqualifiziert sämtliche Sticker, sollte man meinen, doch eine neue Produktlösung schafft geradezu Revolutionäres. Aufkleber ohne Kleber lassen sich sauber und rückstandsfrei ablösen und immer wieder verwenden. Im Zusammenschluss mit Druckerei Mittermüller in Rohr bietet Salzkammergut Druck diese hochwertigen Aufkleber an!

Effektivere Platzierung

Noch nie war es so schwierig, mit Werbung positiv aufzufallen. Das ständige Bombardement mit Informationen, gerade durch die stetig steigende mobile Online-Nutzung, wo Werbebanner und Interstitials ein gerne ausgeblendetes Übel sind, führt zur Überreizung. Somit werden neue Wege gesucht, um sich von der breiten Masse erfolgreich und nachhaltig abzuheben. Innovation und Kreativität sind bei der Kampagnengestaltung natürlich Pflicht, das zeigt sich in Anzeigen und Werbespots. Verschiedene Studien zeigen zudem, dass die Nähe der Markennachricht am beworbenen Produkt entscheidend für die Effektivität einer Kampagne ist.

Hier kommen die Aufkleber ohne Kleber ins Spiel, denn diese lassen sich problemlos in unmittelbarer Produktnähe anbringen. Herkömmliche Sticker müssen angesichts entsprechender Vorschriften hingegen unter Umständen weiter entfernt platziert werden, weil sie Oberflächen beschädigen. Muss man zwischen Werbung und Produktregal erst einmal ein bis zwei Gänge zurücklegen, hat man die wichtige Botschaft wahrscheinlich schon wieder vergessen und geht einfach vorbei. Gerade deswegen sind einfach zu entfernende Materialien wichtig.

Statisch oder Silikon?

Natürlich gibt es verschiedene Arten von klebestofffreiem Aufkleber, alle mit gewissen Vor- und Nachteilen und Eignung für unterschiedliche Oberflächen. Statisch aufgeladene Aufkleber bestehen aus zwei Schichten – die Rückseite ist aus Karton, die druckbare Vorderseite aus statisch aufgeladener Polypropylenfolie. Mit einer durchschnittlichen Haftbarkeit von drei Monaten auf trockenen und sauberen Oberflächen bietet sich diese Variante vor allem für kurzfristige und zeitgebundene Innenwerbung an – einfach zu installieren, leicht zu entfernen, schnell wiederverwendbar und somit perfekt für Automaten, Schaufenster und Gefriertruhen.

Auch der leicht klebende Silikonaufkleber besteht aus zwei Schichten. Für die Vorderseite wird eine bedruckbare, leicht haftende Schicht aus Silikon verwendet, darunter befindet sich ein Liner. Angesichts der stärkeren Haftung eigenen sich die Silikonvarianten auch für mittel- und langfristige Anwendungen von bis zu zwölf Monaten, Wiederverwendung natürlich inklusive. Saubere und besonders glatte Oberflächen sind für gute Haftung Pflicht – auch hier gelten Schaufenster, Automaten und Gefriertruhen als hervorragendes Einsatzgebiet.

Das spricht für Aufkleber ohne Kleber

Der klebstofffreie Sticker ist eines der besten und effektivsten Werbemittel der letzten Zeit. Dafür sprechen folgende Vorteile:

  • geringere Kampagnenkosten, da weder professionelle Anbringung noch Reinigung benötigt werden
  • schnelle und einfache Anbringung mit Testmöglichkeiten an verschiedenen Orten dank unkomplizierter Wiederverwendung
  • weniger Oberflächeneinschränkung dank idealer Haftbarkeit und rückstandfreier Beseitigung
  • keine Klebstoffe und keine gefährlichen Chemikalien sowie Recycelbarkeit schmeicheln der Umwelt

Entdecken Sie die klebstofffreien Werbesticker für sich, Ihre Kampagnen und Ihr Unternehmen und lassen Sie bei Salzkammergut Druck bedrucken! Im Zusammenschluss mit der Druckerei Mittermüller in Rohr sorgt die Druckerei aus dem Salzkammergut für neue Werbewege, von hochwertigen und überaus effizienten Druckverfahren begleitet. Vereinbaren Sie gleich heute einen ersten Beratungstermin für diese Werbe-Revolution.

Quelle: www.stafix.de